Theaterpädagogische Vor- oder Nachbereitung unserer Stücke?
JA! Gerne besuchen wir Sie in Ihrer Schule und erarbeiten spielerisch mit Ihrer Klasse ausgewählte
Inhalte unserer Stücke, leiten Diskussionen an, beantworten Fragen und bieten mit zahlreichen
Hintergrundinformationen einen Einblick hinter die Kulissen.

Schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an, gerne beraten wir Sie und finden mit Ihnen das passende Format für Ihre Gruppe.

Nachgespräche mit dem Ensemble im unmittelbaren Anschluss an die Vorstellung sind auf Anfrage fast immer möglich (und selbstverständlich kostenlos). Für den Besuch eines Ensemblemitglieds oder des/der Theaterpädagog*in in ihrer Klasse und einen praktischen Workshop zum Stück erheben wir eine symbolische Teilnahmegebühr von einem Euro pro Teilnehmer.

 


 

Theaterprojektwoche an Ihrer Schule, an Ihrem Kindergarten?                                                

Seit über 10 Jahren veranstalten wir  bis zu 14 Projektwochen im Jahr an Grundschulen, Förderschulen und Kindergärten. Mit einer Klasse, einer Lerngruppe oder auch der gesamten Einrichtung.

Bei langfristiger Planung ist es oft möglich Teile der Kosten durch Förderprogramme zu decken, unter bestimmten Voraussetzungen ist auch eine Vollförderung möglich. Sprechen Sie uns an, gerne steigen wir mit Ihnen in die Planung ein.

Hier ein Beispiel für ein Projekt mit einem kompletten Jahrgang:

 

Kontakt unter:

06151- 95 07 955 (Theaterbüro)

theaterpädagogik(at)theater-lakritz.com

Kontaktformular

Referenzen

Mornewegschule
Heinrich-Heine-Schule
Ludwig-Schwamb-Schule
Georg-Büchner-Schule Goddelau

Kindergarten am alten Bahnhof Seeheim
Käthe-Kollwitz-Schule
Heinrich-Hoffmann-Schule
Kindergarten im Schuldorf Bergstraße
Grundschule im Schuldorf Bergstraße
Goethe-Schule
Erich Kästner Schule
Bessunger Schule
Wilhelm-Hauff-Schule
Frankenstein-Schule
Schiller-Schule